03771 / 37 0 50 post@landpension-huebner.de

Landpension Hübner mitten im Erzgebirge

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Gastgeberin, Eva Maria Hübner

„Wer hier war, kommt wieder“

 

Sie stammt aus Schönheide. Nach ihrer Schulzeit erlernte sie den Beruf einer Schneiderin und arbeitete in der „Modesta“, einem volkseigenen Bekleidungsunternehmen in ihrem Heimatort. Im Jahre 1972 lernte Eva-Maria Hübner ihren späteren Ehemann Lothar kennen, den sie zwei Jahre später heiratete. Sie zog damit in ein seit 1808 in Familienbesitz befindliches Bauerngut ein. Der Hof gehörte zum Bereich Tierproduktion der örtlichen Landwirtschaftsgenossenschaft. Durch das Leben und den Umgang mit Tieren auf dem Hofbaute sich nach und nach eine enge intensive Beziehung zu dem Anwesen auf. Mit den gesellschaftlichen Veränderungen der frühen 90er Jahre stand die Entscheidung an, ob und in welcher Weise weiterhin Landwirtschaft möglich ist. Die zugehörige Landwirtschaftsfläche war gering, hohe Investitionen wären nötig gewesen, um in der neuen Zeit zu bestehen. Eva-Maria Hübner arbeitete drei Jahre als Verkäuferin im Lebensmittelbereich, doch mit den Aufgaben aufdem Anwesen war das nicht in Einklang zu bringen, „auf dem Hof musste jemand sein“, um dessen Verfall aufzuhalten.

Da hatte ihr Mann Lothar die Idee, eine Pension einzurichten. Durch das Engagement des Hofeigentümers konnte nach etwa einjähriger Bauzeit die Landpension 1996 eröffnet und in den Folgejahren überwiegend in Eigenleistung weiter ausgebaut werden.

Heute stehen den Gästen acht Doppelzimmer mit Aufbettungsmöglichkeit zur Verfügung. Ihre modeme Ausstattung findet bei den Gästen Anklang. Ein überdachtes Schwimmbad (4 x 8 Meter) sowie eine Sauna bietet den Besuchern Entspannungs-möglichkeiten. Mit den beiden Pferden sind Ausritte möglich. Alle Zimmer bestechen mit ihrer ruhigen Lage zur Wiesenseite des Hauses. Und das Freibad des Ortes liegt nur wenige hundert Meter entfernt.
Geschäftsreisende und Urlauber genießen die Annehmlichkeiten der Pension mit ihrer familiären Bewirtung. Im Gästebuch loben die Besucher das reichhaltige, gute Frühstück. Die Pensionsbetreiberin bedient sie am Tisch, denn der Tag soll mit einem persönlichen, freundlichen Wort seinen Anfang nehmen. Die Entscheidung für die Pension hat sich als richtig erwiesen. Auch wenn die Gästezahlen schwanken, so ergeben die zurückliegenden zehn Jahre Anlass zu einer positiven Bilanz. Das Motto von Eva-Maria lautet: „Sie kommen als Gast und gehen als Freund“. „Denn alle, die unsere Pension als Gast besucht haben, kommen später als Freunde gerne wieder.“ Für die Zukunft steht die Werterhaltung des Geschaffenen im Vordergrund, damit sich ihre Gäste auch in Zukunft wie zu Hause fühlen können.

 

 

 

Landpension Hübner, Ihre Pension mitten im Erzgebirge,gönnen Sie sich ein paar Tage zum Ausspannen, bei uns finden Sie pure Natur!

Erholung pur, mitten zwischen grünen Wiesen und Bergen, auch sehenswerte Ausflugmöglichkeiten sind von hier aus möglich!

 

an heißen Tagen ist eine Abkühlung genau das richtige, auch das bieten wir in der Landpension Hübner! Oder, wie wäre es mit einem Bad in der Sauna?